Werner Herzog – Radical Dreamer

Werner Herzog ist eine Ikone. Jedes Jahr wächst sein Ruhm. Viele Bilder seiner Filme sind heute Teil des kollektiven Gedächtnisses, um die Umstände seiner Produktionen ranken sich Mythen.

Wer ist der Mann, der ein 320 Tonnen schweres Dampfschiff über einen steilen Berg in Peru ziehen ließ, der seine Schauspieler hypnotisiert, in Vulkane hinabsteigt, mit Mördern in der Todeszelle spricht, seinen eigenen Schuh kocht und isst und auf den geschossen wurde? Wer ist der Mann, der bei den Simpsons auftritt, in Blockbustern mitspielt und in einer Art magischem Akt von München nach Paris gelaufen ist, um den Tod einer von ihm sehr bewunderten Filmkritikerin zu verhindern? Es sind Geschichten wie diese, die Werner Herzog zu einer Kultfigur auf der ganzen Welt gemacht haben. In exklusiven Einblicken in Herzogs Arbeitsprozess, bisher unbekanntem Archivmaterial und zahlreichen Interviews mit Weggefährten unternehmen wir eine Reise, die uns an jene Orte in der Welt und in uns führt, wo es Ekstase und radikale Träume zu finden gibt.

Ein Film von Thomas von Steinaecker

Mit: Christian Bale, Lena Herzog, Martje Herzog-Grohmann, Paul Holdengräber, Nicole Kidman, Thomas Mauch, Robert Pattinson, Volker Schlöndorff, Petti Smith, Carl Weathers, Wim Wenders, Peter Zeitlinger, Chloé Zhao Director: Thomas von Steinaecker

Kamera: Henning Brümmer
Schnitt: Volker Schaner

Präsentiert von Wavelength
Produziert von 3B-Produktion and Spring Films
In Zusammenarbeit mit Hot Docs Partners
In Koproduktion mit ZDF
In Zusammenarbeit mit Arte
Mit Unterstützung von DFFF, FFA and FFF
Deutscher Kinoverleih durch RealFiction

© 3B-Produktion/Spring Films 2022