An Army of Women

Eine Gruppe von Frauen in Austin, Texas, schließt sich zusammen, um das System rechtlich anzufechten, das es ihren Vergewaltigern ermöglichte, frei zu kommen. "An Army of Women" ist die bahnbrechende Geschichte von Frauen, die dafür kämpfen, dass die Strafverfolgungsbehörden zur Verantwortung gezogen werden - und ist weltweit von größter Bedeutung.

Regie & Kamera: Julie Lunde Lillesæter
Produzent:innen: Natalya Sarch, Arne Dahr, Julie Lunde Lillesæter
Ausführende Produzentin: Julia Dahr
Co-Produzent:innen: Jessica Wolfson (USA), Maria Willer und Bernhard von Hülsen (3B Produktion, Deutschland)
Redakteure: Trude Lirhus, Mathias Askeland
Komponist: Therese Aune
Tonmeisterin: Liana Degtiar
Impact Partner: Together Films

Eine Differ Media Produktion

Produziert mit der Unterstützung des Norwegischen Filminstituts, Fritt Ord, Still Water Foundation, Viken Film Center, Arts Council Norway, NDR, Arte,NRK, SVT & DR.

Weltpremiere auf dem South by Southwest (SXSW 24)